Startseite

  • Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
  • Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und Angela Merkel (Foto: Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit)
  • Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

SLS@Twitter

Termine

25. Mai 2017

68. Deutscher Anwaltstag: Vortrag und Podiumsdiskussion:

Zum Thema „Der Rechtsstaat und seine Gefährdungen durch den internationalen Terrorismus“ in Essen

Aktuelles

Europäische Zukunftskonferenz | 13. Dez 2016

Liberale müssen Kampfkraft für ihre Werte finden

Es war ein Tag für Europa: Bei der Europäischen Zukunftskonferenz der Friedrich-Naumann-Stiftung trafen sich Politiker aus allen Teilen der EU im Kosmos Berlin, um liberale Ansätze zur Weiterentwicklung der Wertegemeinschaft zu diskutieren.

Weiter lesen
Europäische Zukunftskonferenz | 9. Dez 2016

Zusammen gegen Abschottung und Angst

"Wenn wir die Europäische Union nicht hätten, müssten wir sie erfinden. Da wir sie haben, müssen wir sie verbessern." Mit diesen Worten brachte Wolfgang Gerhardt, Vorstandsvorsitzender der Stiftung für die Freiheit, die Erkenntnisse der Europäischen Zukunftskonferenz 2016 auf den Punkt. Bei der Tagung in Berlin diskutierten Top-Politiker aus ganz Europa über fortschrittliche Ansätze für den Kontinent.

Weiter lesen
Boris-Nemtsov-Forum | 25. Nov 2016

Wir stehen der russischen Zivilgesellschaft zur Seite

Die Stiftung für die Freiheit will den Dialog mit Russland fördern. Beim Boris-Nemtsow-Forum, das gemeinsam mit der Boris-Nemtsow-Stiftung und der Chodorkowski-Bewegung Open Russia in Brüssel veranstaltet wurde, sprach Sabine Leutheusser-Schnarrenberger über die Verflechtungen des Landes mit Europa.

Weiter lesen
Max-Friedländer-Preis | 25. Nov 2016

Ehrung für Leutheusser-Schnarrenberger

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Justizministerin a.D. und Vorstandsmitglied der Friedrich-Naumann-Stiftung, erhält den Max-Friedlaender-Preis des Bayerischen Anwaltverbands.

Weiter lesen
Gastbeitrag für "4Liberty.eu" | 24. Nov 2016

BND-Gesetz würde in Karlsruhe nicht standhalten

Im Gastbeitrag für "4Liberty.eu" attackiert Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Vorstandsmitglied der Stiftung für die Freiheit, das neue BND-Gesetz. Vorstandsmitglied der Stiftung für die Freiheit, das neue BND-Gesetz. Mit ihm legitimiere die Bundesregierung verfassungswidrige Überwachungsmaßnahmen, die eine Bedrohung für Bürgerrechte und Pressefreiheit darstellten, rügt sie.

Weiter lesen
Gastbeitrag für das Handelsblatt | 8. Nov 2016

Erdogans Staatsumbau hin zu einer Diktatur

Die Lage in der Türkei spitzt sich immer mehr zu. Doch von echtem Druck auf Ankara ist nichts zu spüren. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Vorstandsmitglied der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, kommentiert in einem Gastbeitrag für das Handelsblatt die Vorgänge im Land am Bosporus und wie die EU jetzt reagieren sollte.

Weiter lesen