Startseite

SLS@Twitter

Aktuelles

Spionage-Affäre | 9. Jul 2015

Berlin und Paris müssen Druck auf Washington erhöhen

Der Geheimdienst-Skandal findet kein Ende: Neue Wikileaks-Dokumente belegen weitere Spionage der NSA in Berliner Ministerien.

Weiter lesen
Sterbehilfe | 2. Jul 2015

Selbstbestimmung im letzten Lebensabschnitt

Im Bundestag stehen die aktuellen Sterbehilferegeln zur Debatte. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Vorstandsmitglied der Stiftung für die Freiheit, plädiert in einem Gastbeitrag für die "Welt" für die Achtung von Selbstbestimmung und Menschenwürde.

Weiter lesen
Spionage-Affäre | 26. Jun 2015

Berlin darf sich nicht der NSA unterwerfen

Zwei Jahre nach der Flucht des Ex-Geheimdienstlers Edward Snowden sind seine Enthüllungen immer noch nicht zu Ende: Zuletzt erfuhr die Welt von US-Abhöraktionen in Frankreich.

Weiter lesen
Neue Vorratsdatenspeicherung | 12. Jun 2015

Neue #VDS ist schlecht gemachter Taschenspielertrick

Zu der ersten Lesung der Vorratsdatenspeicherung im Bundestag erklärt Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Vorstandsmitglied der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit:

Weiter lesen